Orchester

Unter der Leitung von Dirigent Herrn Oliver Grote besteht unser symphonisches Blasorchester zur Zeit aus ca. 40 aktiven Musikerinnen und Musikern aus dem Raum Karlsruhe, Bretten aber auch aus der Nachbarschaft Rheinland-Pfalz. Die musikalische Palette unseres breit gefächerten Repertoires beinhaltet neben traditioneller Blasmusik auch original symphonische Literatur neuzeitiger Komponisten die eigens erarbeitet und in einem Jahreskonzert präsentiert werden. In den Sommermonaten erfreuen wir die Karlsruher Stadtbürger mit bunten Melodienreigen aus Oper, Operette, Musicals aber auch moderner Unterhaltungsmusik auf der Seebühne im Stadtgarten.

Wir sind immer auf der Suche nach Musiker die Spaß daran haben anspruchsvolle Literatur für sinfonisches Blasorchester zu erarbeiten und zu präsentieren. Wir haben im Jahr 4 - 5 Stadtgartenkonzerte, ein Jahreskonzert sowie ein Konzert im Herbst. Wir sind ein Verein der einfach gerne zusammen musiziert und sonst keine Verpflichtungen bestehen. Der Mitgliedsbeitrag für Musiker beträgt 30 Euro im Jahr. SchülerInnen und StudentInnen sind Beitragsfrei.

Wenn du also Lust hast mitzumachen, einfach donnerstags 20 Uhr in die Probe kommen oder uns einfach eine Mail schreiben…

Dirigent

 

aktuell werden wir von Oliver Grote dirigiert:

Oliver Grote

Geboren in Arnsberg (Westfalen).

Erste Musikalische Ausbildung erfolgte durch Klavierunterricht mit 10 Jahren.

Mit 12 Jahren Posaunenunterricht, mit 15 zusätzlich Trompetenunterricht.

1990 Allgemeine Hochschulreife.

1990 – 1995 Studium (Dipl. Musiklehrer) an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe.

Im Anschluss Künstlerischer Aufbaustudiengang Orchesterdirigieren (Kapellmeister) bei Frank Cramer. Meisterkurse bei Peter Maag (Treviso, Italien und London Symphony Orchestra) und Tonu Kaljuste (Estnischer Philharmonischer Kammerchor).

1996 – 1998 Korrepetitor am Nationaltheater Mannheim.

Seit 1998 Freiberuflicher Musiklehrer in den Fächern Posaune und Klavier.

Seit 1997 musikalische Leitung verschiedener Musikvereine und Blasorchester in der Region Karlsruhe.

Lehrauftrag für Posaune an der Schule für Musik und darstellende Kunst Gaggenau. Ensemblearbeit / Ensemblespiel, und Klavierbegleitung (Bläserkorrepetition).

Seit 2011 Dirigent des Musikvereins „Echo“ Ubstadt. Verbandsdirigent des Blasmusikverbandes Karlsruhe und stellvertretender Bundesmusikdirektor im „Bund Deutscher Blasmusikverbände“ (BDB). In diesen Funktionen Dozent und Dirigent bei verschiedenen Veranstaltungen und Lehrgängen des Blasmusikverbandes und des BDB. Wertungsrichter (Juror) im Bund Deutscher Blasmusikverbände.

2013 war er in den USA als Gastlehrer an zwei High‐Schools in Philadelphia und der West Chester University of Pennsylvania (WCU) tätig. An der WCU wird er im Sommer 2018 am internationalen Conductors Symposium teilnehmen.

Lektortätigkeit für den HeBu - Musikverlag und freie Tätigkeit als Arrangeur und Bearbeiter.